Wenn niemand sehen soll, was du auf dem Bildschirm hast, drück hier einfach auf den Exit-Button.

Erstversorgung

Die Mädchen erhalten zunächst eine Erstversorgung. Die Mädchen werden in Einzel- oder Doppelzimmern untergebracht. Wenn möglich, werden Unterbringungswünsche in Einzel- oder Doppelzimmern berücksichtigt.

Bei Ankunft werden die Mädchen direkt mit Kleidung, Hygienartikeln und anderen Leistungen zur Gewährleistung der materiellen Versorgung ausgestattet.

Eine Erstversorgung in Form einer Mahlzeit und Getränke ist selbstverständlich.



zum Seitenanfang

Porto Amāl - Clearinghaus für
Flüchtlingsmädchen

Tel.: 05 21 - 92 63 24 40
Tag + Nacht erreichbar


Hier geht's zur Onlineberatung


Weitere hilfreiche Links:

Beratungsstelle

Tel.: 05 21 - 17 30 16

ZUFLUCHTSTÄTTE für Mädchen in Not und Krisen

Tel.: 05 21 - 2 10 10
Tag + Nacht erreichbar

Fachberatungsstelle gegen Zwangsheirat

Tel.: 05 21 - 5 21 68 79